Gemeinschaftsgrundschule Zwirnerstrasse Flurfische

Was Du willst

Wir nehmen jedes Kind mit – von dort, wo es steht

„Wir können die anderen nur durch uns selbst erziehen“

(Lew Tolstoi)

Nach dem Unterricht besuchen ca. 95% aller Schülerinnen und Schüler auch die OGS. Sie werden derzeit in sieben Gruppen in der Regelzeit von 11.30 – 16.00 Uhr betreut. Von 16.00 – 17.00 Uhr bieten wir zusätzlich eine Spätbetreuung für alle Eltern mit erhöhtem Betreuungsbedarf an. Hier werden sie dann gruppenübergreifend von mehreren pädagogischen Kräften betreut.

 

Jede Gruppe hat ihre eigene Charakteristik. Es gibt die Wasserfallkids, den Fuchsbau, die Sonnenblumen, den Mount Everest, die Sternschnuppen, die Raben und die Giraffen. Vier der Gruppen sind klassengebunden, die anderen Gruppen werden derzeit noch stufenübergreifend betreut.

Tagesablauf

Die Zeit der OGS beginnt nach dem Schulunterricht – je nach Klasse mit dem Essen oder der Lernzeit. Zum unserem Konzept gehört daher auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Unser Essen wird nicht geliefert, sondern jeden Tag frisch in der schuleigenen Küche zubereitet.

 

In der Lernzeit stehen den Kindern die Lehrkräfte und das OGS-Team gemeinsam zur Seite, um Hausaufgaben zu machen oder Themen aus dem Unterricht zu vertiefen. Zudem gibt es eine Logopädin, die Kinder mit besonderem Förderbedarf unterstützt.

 

Nach der Lernzeit bieten wir den Kindern ein umfangreiches Freizeitprogramm. Wir haben verschiedene AGs und Projekte zu den Themen Musik und Kultur, Bewegung und Spiel sowie Natur und Umwelt. Beliebt sind zum Beispiel die Fußball-AG, die Trommel-AG und natürlich die Hip Hop-AG. Aber auch Töpfern und die Youngster Band sind sehr gefragt. Daneben gibt es unterschiedliche Gruppenangebote, die sich u.a. auch am musischen Profil der Schule ausrichten.

Über das Jahr

Im Laufe des Schuljahres gibt es auch immer wieder besondere Highlights. Unsere Halloweenfeier, die Weihnachtsfeier oder die Karnevalsfeier zum Beispiel. Aber auch besondere Veranstaltungen wie der Besuch von der Kölner Opernkiste machen unsere Zeit immer wieder spannend und abwechslungsreich.

 

Und in den Ferien? Auch da bieten wir ein Ferienprogramm an, das auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Kinder eingeht. In den gesamten Herbstferien, Winterferien und Osterferien sowie in den ersten drei Sommerferienwochen gibt es jedes Jahr ein neues Programm mit Sport, Basteln, Musizieren – und Ausflügen zu Zielen wie das Sport- und Olympiamuseum oder den Flughafen Köln-Bonn.